# TECHNIK / FIT / Typo3
Deutsch
 
English
19-10-2018

Links zu Typo3

typo3.org

TYPO3 ist richtig mächtig

TYPO3 ist eines der wenigen auf Open Source basierenden Content Management Systeme, welches die aufgeführten und noch viele weitere Anforderungen mit Bravour erfüllt:

  • Ihr Design basiert auf Frames oder doch lieber auf reinen Tabellen? Kein Problem!
  • Sie wollen Ihre Internetseite in zehn Sprachen übersetzen und alles über eine einzige Seitenstruktur pflegen? Sicher!
  • Ihre Designer arbeiten mit Macintosh, Ihre Redakteure nutzen Windows, der WebServer arbeitet unter Linux? Wieso nicht!
  • Die Inhalte inklusive Word- und PDF-Dateien sollen flexibel zu durchsuchen sein? Zusätzlich sollen die Seiten automatisch in einem Register verschlagwortet werden? Das funktioniert!
  • Das System soll Bilder in unterschiedlichen Größen skalieren und gleichzeitig verwalten können? Ohne Probleme!
  • Ihre Redakteure sollen Tabellen und Formulare pflegen können, verstehen aber kein HTML? Na und?
  • Sie haben mehrere Internetauftritte mit unterschiedlichen Designs und wollen sie bequem über ein Backend pflegen? Klar!

Mit tausenden Module und Extensions

Die Liste der Anforderungen ließe sich mit ähnlich einseitigen Antworten nahezu beliebig fortsetzen. Selbst wenn Sie ein Problem haben sollten, das nicht durch den Standardumfang abgedeckt werden sollte, so stehen Ihnen mehr als tausende von Modulen und Extensions für die unterschiedlichsten Problembereiche zur Verfügung, die Sie zusätzlich in TYPO3 einbinden können.

Sie werden auch hier nicht fündig? Dann schreiben Sie sich Ihre Extension doch einfach selbst oder lassen sich eine von uns programmieren. Da TYPO3 auf PHP basiert und offene und gut dokumentierte Schnittstellen für weitere Extensions besitzt, steht Ihrem persönlichen Wünschen nichts im Wege.